Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sep 04

Mittwoch Vormittag wird es wieder soweit sein. Steve JobsEin stets mit schwarzem T-Shirt und Blue-Jeans bekleideter Mann mit kindlich schelmischem Lächeln wird die Bühne des Moscone Centers in San Francisco betreten und die Wunder des 3. Quartals verkünden. Der Mann ist kein geringerer als Steve Jobs, Kopf von Apple Inc., sicherlich dem kreativsten Computerunternehmen unserer Zeit. Und zaubern kann er zwar nicht, dafür verdammt gut hinschauen was Leute wirklich brauchen.

Zum Beispiel eine Möglichkeit Musik und Fotos ständig bei sich zu tragen – der iPod war geboren. Oder ein Handy was wirklich einfach zu bedienen ist, schick und trotzdem so leistungsfähig wie ein richtiger Computer. Simsalabim – das iPhone wurde vorgestellt und avancierte innerhalb kürzester Zeit zum begehrtesten Technik-Spielzeug dieser Saison. Was kommt wohl als nächstes?

Bei Apple ist vieles anders. Während andere Firmen Monate oder Jahre im Vorraus ihre Produkte ankündigen (siehe z.B. Microsoft und Vista), informiert der kalifornische Hersteller mit dem Apfellogo die Welt erst kurze Zeit vor der Veröffentlichung. Kein Wunder das die Gerüchteküche stets brodelt und das es eine große Zahl von Gerüchteseiten gibt, die ständig mit neuestem Halbwissen gefüllt sind.

iPhone Modelle
Nur das linke Telefon existiert wirklich, die anderen Modelle: Fakes!

Und die Fans steuern natürlich ein übriges bei, mit täuschend echten Bilder möglicher zukünftiger Geräte oder aufwendig produzierten Werbespots für Produkte die es bisher nur in ihrer Phantasie gibt. Schwer vorzustellen, dass Besitzer eines Dell-Rechners ähnlichen Enthusiasmus für ihre Marke aufbringen. Nicht zuletzt überzeugen Apple-Produkte, egal ob iMac, iPod oder selbst eine simple Tastatur vor allem durch ihr schickes Äußeres und wecker so schon Gefühle und Begehrlichkeiten.Und das wird mit den am Mittwoch vorgestellten Neuigkeiten keineswegs anders sein. Was kann man erwarten? Hier eine kleine Zusammenstellung aus verschiedenen Gerüchteseiten. Erwartet wird:

  • ein neuer iPod Video mit größerem Bildschirm, WLAN und einer Benutzeroberfläche ähnlich dem iPhone
  • ein neuer kleinerer iPod Nano und eine abgespeckte Variante des iPhone, ein iPhone Nano
  • Verkauf von Klingeltönen im iTunes-Store

Hier einige Quellen für Apple-Gerüchte:


Das könnte dich auch interessieren:




Hinterlasse hier deinen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.