Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sep 30

Honda_EV-N_frontVor kurzem hatte ich über den Trabant nT berichtet, der die Tradition des bekannten DDR Kleinwagens würdig fortsetzen könnte. Heute bin ich bei engadget auf eine nicht weniger interessante Studie gestossen. Honda präsentiert auf der Tokyo Motor Show im nächsten Monat einen Elektroauto-Winzling namens EV-N der es wirklich in sich hat.

Honda_EV-N_sideDas Design kann man einfach nur als niedlich bezeichnen und es gibt einige interessante Features: Zum Beispiel ein Solardach welches Strom für die Bordelektronik produziert, Sitzbezüge die man ähnlich wie Handyschalen leicht wechseln und so seinem eigenen Geschmack anpassen kann. Außerdem war in der Presse von einem mysteriösen “Kommunikations-System” die Rede, welches den Kühlergrill in verschiedenen Farben und Formen zum leuchten bringt. Keine Ahnung um was es sich dabei genau handelt, auf dem verspielten asiatischen Markt kommt sowas aber garantiert gut an.

Honda_EV-N_interiourDer absulute Clou verbirgt sich allerdings in der Fahrertür, ein UX-3 Unicycle. Das muss man sich so ungefährt wie einen Segway vorstellen, nur viel kleiner, gerade mal 11kg schwer und mit genug Power für eine Stunde entspanntes Dahingleiten. Im Gegensatz zum Segway kann dieses kleine Gefährt jedoch durch simple Gewichtsverlagerung in jede Richtung – nicht nur vorwärts und rückwärts – gelenkt werden. Hier ein Video das dieses Hightech-Einrad in Aktion zeigt:


Das könnte dich auch interessieren:




Hinterlasse hier deinen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.