Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Dez 12

Das ein iPhone nicht nur zum Telefonieren taugt, ist mittlerweile jedem klar. Dass sich ein Gerät mit so kleinem Touch Screen aber auch sinnvoll als Musikinstrument benutzen lässt hat sogar mich überrascht. Bei YouTube bin ich auf eine ganze Reihe beeindruckender Videos gestossen, die ich im folgenden kurz vorstellen möchte:

  1. FeelAbout heißt eine Band, die 2007 beim Los Angeles Music Award zur besten Rockband des Jahres gekürt wurde. Ihr Song Follow Me Down ist schon im Original großartig, bei einem Konzert im Mai dieses Jahres in Tel Aviv  tauschten sie aber mal einfach alle Instrumente gegen iPhones aus:
  2. OK, es klingt schon ein bißchen schräg, wie die  5 Mädels den Superhit “Kids” von MGMT auf ihren iPhones und iPods performen, aber sie singen immerhin dazu und sehen dabei noch verdammt gut aus:
  3. Eine Solo-Performance des Johnny Cash-Klassikers Desperado mit Gitarrenbegleitung auf dem iPhone. Man beachte, dass der Song in einem Auto aufgenommen wurde.
  4. Einfach nur süss, wie die das Mädel im Hintergrund regungslos den kleinen Amp hochhält, während die japanischen Freunde neben ihr beim Spiel auf dem iPhone total abgehen:
  5. Ja, es geht auch klassisch. Dieser deutsche Künstler hat eigens einen ziemlich filigranen Song für das virtuelle Grand Piano auf seinem iPhone komponiert:

Das könnte dich auch interessieren:




Hinterlasse hier deinen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.