Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Jan 17

Eine Gitarre mal schnell neu zu stimmen kann ohne Hilfsmittel ganz schön knifflig sein. Gut wenn man sein iPhone zur Hand hat, denn dann kann man sich die ganze Prozedur mit der kostenlosen App Trace Tuner extrem vereinfachen.

Über das Mikrofon des iPhone lauscht sie auf den gerade gespielten Ton und zeigt ihn über die letzten 5 Sekunden in einer fortlaufenden Skale inklusive der am nächsten liegenden Note an. Man kann also beim Stimmen grafisch nachvollziehen, wie weit man noch vom richtigen Ton entfernt ist, wohingegen herkömmliche Tuner oft nur sagen ob man sich über, unter oder auf der Note befindet.

Ich habe es selbst probiert und es funktionierte grandios. Allerdings muss man dafür sorgen, dass es keine Hintergrundgeräusche gibt, sonst sieht man nur ein wild zuckendes Tonspektrum. Als Bonus gibt es noch einen schönen Spektrum-Analyzer, der bei einer Gitarre z.B. schön die Resonanztöne sichtbar macht.

Prinzipiell eignet sich der chromatische Tuner natürlich zum Stimmen jeglicher Instrumente. In den Einstellungen kann man bei Bedarf den Grundton von 440 Hz auf einen anderen Wert stellen, die Notation verändern oder auch Noten transponieren.


Das könnte dich auch interessieren:




Hinterlasse hier deinen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.