Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Jun 01

Ganz einfach die Musik aus einem Webvideo ziehen – das verspricht Video2Mp3, ein kostenloser Webdienst. Egal ob aus Youtube, MyVideo, Clipfish, Sevenload, Dailymotion oder MySpace, am Ende landet immer ein MP3 auf der Festplatte, welches man dann problemlos auf seinem iPod oder auf dem Rechner abspielen kann. Besonders praktisch ist das für Live-Mitschnitte von Konzerten. Seit praktisch jeder mit seiner kleinen Kamera gute Aufnahmen in Stereoqualität produzieren kann, werden die Videoseiten quasi von Konzertmitschnitten überschwemmt. Doch wie bekommt man nun ein MP3 aus dem Video?

Video2Mp3 kennt hier zwei Möglichkeiten. Zum einen kann man sich einfach die URL eines Videos kopieren, und auf der Seite video2mp3.net in das Eingabefeld einkleben. Klickt man jetzt auf “Konvertieren” ist die Webseite ein paar Sekunden beschäftigt bevor schon der Download des MP3 beginnt – ganz einfach. Übrigens geht bei dieser Konvertierung keine Qualität verloren, da der Sound üblicherweise schon als MP3 im Video enthalten ist. Der Dienst unterstützt bei Youtube auch “Höhere Qualität”, das bedeutet wenn der Clip auch in HD verfügbar ist, wird dieser (oft mit höherer Bitrate und besserer Soundqualität) verwendet.

Wer öfters Musik aus Videos grabbt, sollte sich das Firefox-Addon von Video2Mp3 herunterladen. Dann tauchen direkt neben den Musikvideos Links auf, so dass man mit einem Klick die Konvertierung einleiten kann – sehr praktisch. Natürlich ist zu beachten, dass die Verteilung von Aufnahmen rechtswidrig sein kann. Wer jedoch nur für den Privatgebrauch den Sound aus einem öffentlich zugänglichen Video zieht, dürfte keine Probleme haben.


Das könnte dich auch interessieren:




Ein Kommentar

  1. Michael schreibt:

    Ich bevorzuge http://www.clipconverter.cc
    Weniger Werbung, schneller und mehr Optionen!

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.