Das digitale Abo der taz: Zeitung lesen auf Computer und iPhone

Schon 30 Jahre behauptet sich die tageszeitung erfolgreich gegen ihre Konkurrenten auf dem Zeitungsmarkt. taz_da1Mit einer verkauften Auflage von 56.000 Exemplaren kann sie anderen Blättern wie der Bild (Auflage 3,2 Mio) oder der Süddeutschen Zeitung (Auflage 440.000) wirtschaftlich keine Paroli bieten. Inhaltlich steht sie aber oft auf Augenhöhe.

„Das digitale Abo der taz: Zeitung lesen auf Computer und iPhone“ weiterlesen

Sollte das Internet nach einiger Zeit seine Informationen vergessen?

240px-Bundesadler_Bundesorgane.svgDie Mörder des bayrischen Volksschauspielers Walter Sedlmayr sind heute mit ihrer Klage vor dem Bundesgerichtshof gescheitert. Sie hatten gefordert, das Deutschlandradio müsse ihre vollen Namen aus den im Internetarchiv gespeicherten Artikeln zu ihrem Fall nachträglich löschen. Die 1993 zu lebenslanger Haft verurteilten und 2007 bzw. 2008 entlassenen Brüder fühlten sich im Internet an den Pranger gestellt und stigmatisiert.

„Sollte das Internet nach einiger Zeit seine Informationen vergessen?“ weiterlesen

50 Top Indie-Songs kostenlos downloaden bei Insound.com

Bildschirmfoto 2009-12-13 um 19.22.17Fünfzig kostenlose Songs! Bei Insound, einem Spezialversender für Merchandising-Artikel klingeln die Weihnachtsglocken dieses Jahr besonders früh. Für lau hauen sie MP3-Songs ihrer am besten verkaufenden Künstler raus. Und da die Jungs sich von Mainstream ziemlich fernhalten, ist dabei eine exzellente Compilation richtig guter Indie-Songs zustande gekommen.

„50 Top Indie-Songs kostenlos downloaden bei Insound.com“ weiterlesen

Das Telegramm – ein historischer Postservice der bis heute überlebte

Wenn vor 50 Jahren der Postmann mitten in der Nacht klingelte, dann war es mit Sicherheit eine wichtige Nachricht die er in Form eines Telegramms zuzustellen hatte. In einer Zeit wo nur wenige Menschen über Telefon verfügten und Briefe noch 4 Tage bis zum Empfänger brauchten war ein Telegramm die schnellste Möglichkeit eine Mitteilung zu versenden.

„Das Telegramm – ein historischer Postservice der bis heute überlebte“ weiterlesen

Das iPhone als Musikinstrument: beeindruckende Livemitschnitte bei Youtube

Das ein iPhone nicht nur zum Telefonieren taugt, ist mittlerweile jedem klar. Dass sich ein Gerät mit so kleinem Touch Screen aber auch sinnvoll als Musikinstrument benutzen lässt hat sogar mich überrascht. Bei YouTube bin ich auf eine ganze Reihe beeindruckender Videos gestossen, die ich im folgenden kurz vorstellen möchte: „Das iPhone als Musikinstrument: beeindruckende Livemitschnitte bei Youtube“ weiterlesen