Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Mai 31

Hätte mir vor ein paar Wochen jemand erzählt, dass ich mal einen Song von Whitney Houston kaufen würde – ich hätte ihn für verrückt erklärt. Irgendwie sehe ich bei ihrer Musik vor meinem geistigen Auge immer amerikanische Hausfrauen, die zu Whitney’s Musik ihre Wäsche bügeln. So weichgespült und ohne Knitter wie deren Kleidungsstücke sind für gewöhnlich auch die Lieder der mittlerweile 46 Jahre alten Soul-Diva.

→ Weiterlesen …


Mai 31

Verdammt – schon wieder ganze 11 Jahre her, dass die Sterne auf ihrem Album “Wo ist hier”, einen meiner absoluten Lieblingssongs einspielten: Das bisschen besser. Mit einem minimalistischem Video gedreht vor der Hamburger Hafenkulisse und einem Frank Spilker in Bestform. Ich mag das aktuelle Album 24/7 nicht so richtig, aber bei diesem älteren, melancholischem Song schlägt mein Herz immer noch 2 Takte schneller…

→ Weiterlesen …


Mai 27

Genial oder Absurd? Jens Harder  - ein Künstler aus Berlin – hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesamte Evolution vom Urknall bis zur Gegenwart als Comic zu zeichnen und in drei Bänden zu veröffentlichen. Der erste Band mit dem Namen “Alpha: Directions” ist ab sofort als Hardcover zum Preis von € 49,90 im Buchhandel erhältlich. Auf 360 Seiten schafft er darin ein Kompendium des Weltverstehens, welches naturwissenschaftliche Zusammenhänge mit mystischen Motiven und popkulturellen Zitaten verbindet. In spielerischer Leichtigkeit sollen so komplexe evolutionäre Themen veranschaulicht werden.

→ Weiterlesen …


Mai 25

Nur der Geschworene Nummer 8 (Henry Fonda) zweifelt an der Schuld des 18-jährigen Puertoricaners, der seinen Vater ermordet haben soll. Dabei scheint nach 8 Verhandlungstagen alles für die Schuld des jungen Mannes zu sprechen: Das Messer welches er am Mordtag in der Nähe kaufte, ein alter Mann der den Streit mit dem Vater hörte und die Frau vom Haus gegenüber, welche vom Bett aus Augenzeuge der Bluttat wurde. Alles sieht nach einem eindeutigem Votum der Geschworenen aus, doch ein paar Ungereimtheiten in den Aussagen der Zeugen machen diese Hoffnung schnell zunichte. Ein erbitterter Streit um Recht und Gerechtigkeit entbrennt…

→ Weiterlesen …


Mai 19

Kann man für 99 EUR einen nagelneuen PC zusammenbauen, der für Briefe, Tabellen und das Surfen im Internet taugt? Ja – man kann. Die Seite nickles.de liefert den Beweis in Wort und Bild. Natürlich muss man für diesen Kampfpreis Kompromisse machen. Ein Gehäuse im Mickey-Maus-Design etwa, keine Festplatte sondern ein USB-Stick als Speichermedium und der Prozessor – ein Intel Celeron mit 2,53GHz – ist auch kein Leistungswunder. Trotz allem ist die Kombination aller Komponenten so manchem 300 EUR-Nettop vom Discounter überlegen und bietet erstaunlich viele Erweiterungsmöglichkeiten.

→ Weiterlesen …


Mai 14

Das Problem “stürzender Linien” hat bestimmt jeder schon einmal gesehen. Besonders deutlich wird es, wenn man ein Gebäude nach oben hin fotografiert. Linien wie die Gebäudeaussenkante, welche in der Realität parallel verlaufen, spreizen sich dann auf dem Foto plötzlich auseinander. Dem kann man bei der Aufnahme entgegenwirken, indem man die Kamera stets waagerecht hält und im Fall hoher Gebäude einfach aus größerer Entfernung oder von erhabener Position aus fotografiert.

→ Weiterlesen …


Mai 13

TomTom-Nutzer dürfen sich ab sofort von der dunklen Seite der Macht durch den Verkehr leiten lassen. Die Stimme von Lord Vader kann für 12,95$ auf der amerikanischen Seite des Navi-Herstellers heruntergeladen werden. Weitere Stimmen von C-3PO, Yoda und Han Solo werden in Kürze folgen. Star Wars – Fan haben darüber hinaus auf einer eigens eingerichteten Webseite die Möglichkeit, ihr Navi kostenlos mit einem Darth Vader Startbildschirm oder diversen Sounds zu bestücken.

→ Weiterlesen …


Mai 10

Als ich Anfang März das erste mal über die Sony DSC-HX5V berichtete schwang kräftig Begeisterung in den Worten mit. Inzwischen besitze ich Sony’s kompakte Point-And-Shoot Waffe bereits über einen Monat und hatte reichlich Gelegenheit, die Vorschusslorbeeren auf ihre Berechtigung zu überprüfen. Gleich vorweg: die Kamera hielt so einige Überraschungen für mich bereit, hier der Bericht. → Weiterlesen …


Mai 09

Als der erste Vortragende des Abends die Bühne betritt , braus Applaus auf im bis auf den letzten Platz gefüllten Haus73. Dabei geht es um eine wissenschaftliche Untersuchung im Bereich Landwirtschaft, ein Thema so trocken wie ein mediteraner Ackerboden. Eigentlich – aber, und das ist gerade das Besondere am Science Slam: jeder darf so vortragen wie er will. Carsten, so heißt der erste Präsentator, gestikuliert wild mit seinen Armen und versucht mit geschickt eingefügten Pausen und einer dann und wann  aufbrausender Stimme die Dramatik eines Shakespeareschen Stückes zu erzeugen.

→ Weiterlesen …


Mai 09

Komme eben aus dem Metropolis Kino wo aktuell unter dem Titel “Monster machen mobil!” das 1. Hamburger SciFi-Horror-Festival stattfindet. Mit so schillernden Titeln wie “Hexen, bis auf’s Blut gequält”, “Godzilla – Frankensteins Höllenbrut” und “Monster aus dem All” ein Garant für fabelhafte Unterhaltung. Ich habe mir “Andy Warhol’s Dracula” angeschaut und bin noch ganz geflasht. Der Film ist irgendwie total Porno, aber auf eine subtile Art auch brilliant.

→ Weiterlesen …