Lust auf Veränderungen in den eigenen vier Wänden? Aktuelle Einrichtungstrends

Wenn Sie einige Vorsätze für das neue Jahr gefasst haben, ist vielleicht auch die Lust nach Veränderungen der eigenen Wohnung groß. Gerade zu Jahresbeginn wünschen das viele. Das gilt erst recht für diese Zeit, wo das Zuhause mit Homeoffice oft der Lebensmittelpunkt ist.

Farben sorgen für neues Wohngefühl – am besten natürlich

Aktuell stehen besonders alle natürlichen Farben hoch im Kurs. Die Zeiten, in denen es auch zu Hause möglichst grell und farblich schrill aussehen sollte, sind definitiv vorbei. Beige, Taupe und sanftes Grün sorgen für eine relaxte Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Dazu passt auch, dass Teppiche wieder angesagt sind.

Möbel ebenfalls aus Naturmaterialien

Auch bei den Möbeln dominiert der Trend zur Natur. Zum einen sollen natürlich die Materialien naturnah sein. Das bedeutet viel Holz, das unbehandelt und natürlich kein Tropenholz sein darf. Und Bambus ist als Material für Möbel absolut angesagt. Die Farben harmonieren dabei mit den Farben der Teppiche und Wandfarben und sollten dementsprechend auch unaufdringliche Naturtöne sein. Kork ist zudem wieder im Trend.

Geometrische Muster als Designtrend

Bei allen Varianten von Möbeln und Wandgestaltung zeigt sich, dass geometrische Muster heute sehr angesagt sind. Dabei dürfen die Muster aber nicht zu krass und aufdringlich sein und sollten mit den Naturfarben und Naturtönen von Teppichen und Möbeln gut zusammenwirken.

Pflanzen – so viel wie möglich

Nicht aus der Mode kommen Pflanzen in der Wohnung als natürliches Accessoires für den Schmuck. Nie waren Grünpflanzen wichtiger als heute. Sorgen Sie doch nicht nur psychologisch für ein entspanntes Wohnklima. Die richtigen Grünpflanzen sind hochwertige natürliche Luftfilter, die besonders im Homeoffice für eine gesunde Arbeitsatmosphäre sorgen durch sprichwörtlich gute Luft. Lust auf Veränderungen in den eigenen vier Wänden? Aktuelle Einrichtungstrends müssen natürlich nicht kurzlebig sein. Wenn es Ihnen gefällt – bleiben Sie einfach dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.