Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Mai 13

TomTom-Nutzer dürfen sich ab sofort von der dunklen Seite der Macht durch den Verkehr leiten lassen. Die Stimme von Lord Vader kann für 12,95$ auf der amerikanischen Seite des Navi-Herstellers heruntergeladen werden. Weitere Stimmen von C-3PO, Yoda und Han Solo werden in Kürze folgen. Star Wars – Fan haben darüber hinaus auf einer eigens eingerichteten Webseite die Möglichkeit, ihr Navi kostenlos mit einem Darth Vader Startbildschirm oder diversen Sounds zu bestücken.

Um die neuen Stimmen zu bewerben, hat sich TomTom einiges ausgedacht. Zum einen gibt es ein TomTom Star Wars-Game, in dem man allein durch mentale Kraft ein TomTom zum schweben bringen muss. Ok, man braucht doch noch seine Hände und eine Webcam, aber die Idee ist nett. Am meisten hat mir aber ein Promotion-Video gefallen, welches zeigt, wie wohl die Studioaufnahmen mit Darth Vader verlaufen sind:



Hinterlasse hier deinen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.