Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Sep 23

… zu fahren wäre bis vor einiger Zeit nicht nur lebensgefährlich, sondern auch illegal gewesen. F-Kart-100Doch nun ist alles anders. Denn die EU deren Regulierungswahn einen bisweilen nur zum Schmunzeln bringen kann (so ist z.B. der Krümmungsgrad für Gurken geregelt) sorgte 2005 in einer Richtlinie dafür, dass Go-Karts mit einigen baulichen Veränderungen (Handbremse, Beleuchtung etc.) auch auf ganz normalen Strassen fahren dürfen.

Und schnell gab es den ersten in Serie gebauten, strassenzugelassenen Kart in Deutschland, den F-Kart 100. Er besitzt einen 8 PS starken 2-Zylinder-Motor, rundum Trommelbremsen, 6-Zoll-Räder und wiegt gerademal 112 kg.

F-Kart-100 FrontMut muss man freilich mitbringen, denn eine Knautschzone hat das Gefährt nicht und mit dem Kopf ist man genau in der Höhe der Stossfänger anderer Autos. Unwahrscheinlich auch, dass man im Rückspiegel gesehen wird… Aber immerhin gab es laut ADAC noch keine bedeutenden Unfälle.

Was dem Wahnsinn jedoch die Krone aufsetzt: Mit seinen 8 PS und 75 km/h Spitzengeschwindigkeit darf der F-Kart-100 sogar auf die Autobahn. Und da der Kart als Auto gilt, besteht nicht einmal Helmpflicht!


mit dem gokart auf der autobahn – MyVideo

Mit einem Verkaufspreis von 3500 EUR ist dieses Fun-Mobil ein teures Spielzeug, doch kann man sich den Kick auch deutlich preiswerter holen. Denn in allen größeren Städten kann man mittlerweile diesen Ritt auf der Kanonenkugel mieten, so kosten etwa bei Kart4You 3 Stunden 49 EUR, dazu kommen noch 9 EUR für Versicherung und der verbrauchte Sprit. In Berlin oder München gibt es noch einen anderen Anbieter, der auch stündlich für 25 EUR vermietet.

Was hälst du von diesem Flitzer und würdest du selbst eine Fahrt damit wagen? Über die Kommentarfunktion kannst du deine Meinung abgeben.



Ein Kommentar

  1. andré schreibt:

    haha, den spass würde ich mir mal gönnen.
    vielleicht vorher auf der kartbahn nochmal üben.
    auf echter strasse fährt dann aber auf jeden fall etwas angst mit – ein absoluter kick!

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.